Aktuelles aus der ARL

Wie erfolgreich sticht die Hummel?

Einer der größten Titelkandidaten für die abgelaufene Liga 3 Saison war ohne jeden Zweifel Hummel.

Doch direkt in den ersten zwei Rennen musste er sich jeweils gegen Konkurrent Armend geschlagen geben. Somit war früh klar, dass es einen intensiven Zweikampf um die Krone geben wird. Und so war es auch. Bis zum letzten Rennen stand der Meister nicht fest. Und ein einziger Punkt!!!!!! sorgte schließlich für den Unterschied, was einmal mehr die Klasse beider Fahrer unter Beweis stellte.

So musste Hummel am Ende seinen Stachel einziehen und Armend die Krone überlassen. Nichts destotrotz sind beide Fahrer für die nun anstehende Liga 2 wieder voller Motivation. Wie weit können sie diesmal vorne mitmischen?

Hier kann unter anderem natürlich die Wahl des Teampartners eine große Rolle spielen. Geht Hummel weiter mit Nightfire an den Start? Wir alle erinnern uns an die wilden Szenen im Stadion in Mexico, als Armend quasi der Sieg geschenkt wurde. Oder wird Hummel sich neu ausrichten? Welche Rolle kann hierbei Armend spielen, der große Erzfeind aus Liga 3?

Einige Optionen stehen den beiden Fahrern offen, die natürlich durchaus Interesse bei den bisherigen Liga 2 Fahrern geweckt haben.

Eins steht jedoch fest:

Hummel wird auf jeden Fall das richtige Rezept für eine erfolgreiche Saison in Liga 2 finden!

Gerüchteküche

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

ÜBER UNS

Die Airborne Racing League wurde im Frühjahr 2018 gegründet. Inzwischen zählt die ARL mit ihren zahlreichen Fahrern die in mehreren Ligen gegeneinander antreten, zu den bekanntesten im Deutschen Raum.

Letzte Beiträge

ARL Kalender Season 13

Der erste ARL F1 Team Cup!!!

F1 23 - WDL Auftakt in Japan

Saison 13 - Der Meister und di...