Aktuelles aus der ARL

Vorstellung Team McLaren [F1 Season 5]

Hallo Motorsport Freunde,

in den nächsten Tagen präsentieren wir euch die Teams die am 4.2.2020 in die 5. ARL Season gehen.

Das zweite Team das wir vorstellen möchten ist McLaren.

 

Auch bei McLaren haben wir ein Team was so noch nie zusammen gefahren ist.

Zum einem Krupp, der bisher in jeder Season wechselnde Teammates hatte und zum anderen Diego, der 3 Seasons in Folge mit Euka ein Team gebildet hat. Somit endet die längste Zusammenarbeit der ARL Geschichte.

 

Krupp, der dafür bekannt ist bis aufs Messer um seine Positionen zu kämpfen hat sich in den letzten Monaten mit am stärksten verbessert. An ihm beißen sich regelmäßig die ARL Profis die Zähne aus. Auch er fährt ohne Fahrhilfen und konnte dies durch viel Übung in Season 4 immer mehr perfektionieren. Nachdem er in den letzten beiden Seasons auf P6 und P7 fuhr trauen ihm nun nicht wenige einen Sprung in die Top 5 zu. In den letzten 3 ARL Rennen konnte er bereits 2 mal aufs Podium fahren und das werden sicher nicht die letzten Besuche dort gewesen sein.

Expertentipp: Kann um Rennsiege mitfahren.

 

 

An der Seite von Krupp befindet sich nun San Diego - ein Urgestein der ARL. Direkt in seiner Debut-Season wurde er Weltmeister. Am Ende reichten, nach einem spannenden Meisterschaftskampf mit iosis, 2 Punkten Vorsprung um mit dem Titel nach Hause zu fahren. Nachdem er zwei Seasons mit dem Controller bestritt, ist er im vergangen Sommer aufs Lenkrad umgestiegen und musste sich erneut an die oberen Plätze heranbeißen. Mit gestiegener Konkurrenz reichte es am Ende für Platz 9 und zwei Podien. Allein das zeigt wie stark umkämpft die Top 10 Plätze in Liga 1 sind. Wer mit Diego zusammen in eine Kurve geht kann immer Fights ohne Crashs oder unfaire Manöver erwarten. Das gilt für alle ARL Profis, aber Diego muss hier nochmal besonders lobenswert erwähnt werden.

Expertentipp: Oberes Mittelfeld mit Aussicht auf mehr

 

Allgemeines

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

ÜBER UNS

Die Airborne Racing League wurde im Frühjahr 2018 gegründet. Inzwischen zählt die ARL mit ihren zahlreichen Fahrern die in mehreren Ligen gegeneinander antreten, zu den bekanntesten im Deutschen Raum.

Letzte Beiträge

Das neue Spiel wirft seinen Sc...

ARL Kalender Season 13

Der erste ARL F1 Team Cup!!!

F1 23 - WDL Auftakt in Japan