Aktuelles aus der ARL

Smart, toxic? Oder einfach Klug!

Als Klug zunächst 26., dann 15. Als Toxic fünfter und schließlich als smart achter in der abgelaufenen Saison. Das ist die Bilanz des Fahrers, der nunmehr wieder mit dem Namen Klug an den Start gehen wird. Von den bisherigen Teammates sind noch Infiniti und Lycr0n bei der Airborne. Doch wohin zieht es ihn diesmal?

Nachdem es bei Baker und Infiniti kriselt, könnte sich hier natürlich eine Tür öffnen.

Seinem Management zufolge kamen mehrere Angebote (u.a. Lycr0n und xRevolteck) in Frage. Anstatt sich mit diesen zu beschäftigen, versuchte er sich jedoch lieber beim Körbe werfen. Paparazzi erwischten ihn meist zu später Stunde, denn im Hause Klug gab es Nachwuchs. Das Management versucht eigenen Aussagen zufolge schnellstmöglich die beste Lösung zu finden und diese dann auch final der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Gerüchteküche

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

ÜBER UNS

Die Airborne Racing League wurde im Frühjahr 2018 gegründet. Inzwischen zählt die ARL mit ihren zahlreichen Fahrern die in mehreren Ligen gegeneinander antreten, zu den bekanntesten im Deutschen Raum.

Letzte Beiträge

Der erste ARL F1 Team Cup!!!

F1 23 - WDL Auftakt in Japan

Saison 13 - Der Meister und di...

Infos zu Season 13