Aktuelles aus der ARL

Season 12 Siegerehrung

ripsn macht es erneut!

Schon der dritte Titel in Folge für unseren Spitzenfahrer ripsn. In einem sehr starken Fahrerfeld in der Spitze konnte er sich gegen seinen langjährigen Teamkollegen Paddy und den Doppelweltmeister Fsks100 durchsetzen.

Auf Platz 4 hatte es Maasl bereits früh in der Saison gemütlich gemacht. Dahinter folgen Daresco, iosis, butchji, SweatuAsarI, GodsMicrowave und auf Platz 10 der zweifache Zweitliga-Meister Pace.

Auch die Plätze 11 bis 20 sind stark besetzt. Fast jeder der Fahrer kämpfe in den Rennen um Top 10 Platzierungen.

Das neue Live-Aufstiegssystem durch welches in Pause-Wochen immer die besten 3 Fahrer aus Liga 2 aufgestiegen sind, hat dazu geführt, dass das Feld in Liga sehr eng war.

In den letzten sechs Rennen ist niemand mehr auf, -oder abgestiegen und der Titel in Liga 2 wurde ausgefahren.

Dort hat sich xRay zum zweiten Mal den Titel geschnappt. Dahinter komplettieren nimocoser und Schatti die Top 3.

 

Dadurch dass die Spitze der ersten Liga so stark besetzt war gab es nur 5 verschiedene Rennsieger.

Ripsn gewann 6 Rennen, Paddy und Fsks 4, Butchji 3 und MaasL 1. Wäre Butchji von Beginn an dabei gewesen, hätte er wohl auch um den Titel mitfahren können. Vielleicht haben wir in der kommenden Season ja einen spannenden Vierkampf um den Titel.

 

Knack & Back gewinnt die Team-WM

Zum ersten Mal in der Geschichte der Airborne RL fuhren die Teams nicht für die Hersteller Red Bull, Ferrari oder Mercedes, sondern für eigens erstellte Teams. Die Team-WM erstreckte sich über 2 Ligen. Über die Season nahmen 22 Teams daran teil. Ganz oben standen zum Schluss ripsn und SweatuAsarI mit dem Team Knack & Back.

Auf Platz 2 landeten to infiniti and beyond mit den Fahrern Fsks100 und |Infiniti|. Platz 3 ging an das Maiswaffel F1 Team mit Daresco und iosis. Nur 10 Punkte dahinter hat das Team Slow in Slow out rund um MaaasL und Pace die Top 3 nur knapp verpasst.

 

 

Liga 1 Liga 2 Racing

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

ÜBER UNS

Die Airborne Racing League wurde im Frühjahr 2018 gegründet. Inzwischen zählt die ARL mit ihren zahlreichen Fahrern die in mehreren Ligen gegeneinander antreten, zu den bekanntesten im Deutschen Raum.

Letzte Beiträge

Der erste ARL F1 Team Cup!!!

F1 23 - WDL Auftakt in Japan

Saison 13 - Der Meister und di...

Infos zu Season 13