Aktuelles aus der ARL

Risse in der Fassade?

Vor nicht allzu langer Zeit konnten wir etwas erleben, was im heutigen Zeitalter nicht mehr häufig vorkommt. Eine sportromantische Wiedervereinigung. Wir alle erinnern uns noch an die schönen Szenen im Café, als Euka und Schatti sich bei Kaffee und Kuchen zu Vertragsgesprächen getroffen haben.

In der 10. Saison waren beide in Liga 2 voller Kampfgeist und belegten am Ende auch die Plätze 2 und 3. Dazu sicherten sie sich die Konstrukteursmeisterschaft. Nur niQQnz konnte beide in Schach halten und den Fahrer-Titel kassieren. in der 11. Saison folgte der Aufstieg in Liga 1 und gleichermaßen bekam das Konstrukt Risse. So war Euka nach kurzer Zeit wieder in Liga 2 - und Schatti sogar gar nicht mehr zu finden.

Was ist seither passiert?

Euka konnte man hauptsächlich nachts auf verschiedenen Basketballplätzen antreffen, Schatti meist mit Kind auf dem Arm im Garten am Grill.

xRay und San Diego, beide nach ihrem Aufstieg aus Liga 3 jedoch kaum aktiv, waren bereits früher Teamkollegen der beiden Fahrer. Den Beratern nach gab es jedoch bis zum heutigen Tage keine Gespräche mit Euka oder Schatti.

Gerüchteküche

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

ÜBER UNS

Die Airborne Racing League wurde im Frühjahr 2018 gegründet. Inzwischen zählt die ARL mit ihren zahlreichen Fahrern die in mehreren Ligen gegeneinander antreten, zu den bekanntesten im Deutschen Raum.

Letzte Beiträge

ARL Kalender Season 13

Der erste ARL F1 Team Cup!!!

F1 23 - WDL Auftakt in Japan

Saison 13 - Der Meister und di...