Aktuelles aus der ARL

Midseason Driver Transfers ► SEASON 6 ►ARL F1 2020

Wir befinden uns mitten in der siebten Rennwoche und die Teams haben sich inzwischen gefestigt. Wie es üblich ist, gibt es in den ersten Rennwochen eines neues F1 Spiels immernoch einige Wechsel innerhalb der Teams zu verzeichnen.

Hier könnt ihr euch ansehen wie wir in die 6. Season gestartet sind: Teams und Fahrer

Liga 1 / Non-Assist Liga

In Liga 1 hat zunächst MikeDH seinen Stammplatz im Renault verloren. Diesen Platz nahm sich Fsks100, der zunächst für Ferrari startete. Den nun freien Platz im Ferrari schnappte sich der bisherige Ersatzfahrer Hackfleisch. In den ersten Wochen ersetze Hackfleisch noch Thurino, der noch mit einer Fußverletzung zu Kämpfen hatte. Inzwischen hat sich der Red Bull Pilot allerdings von seinen Blessuren erholt.

Ansonsten war es ungewöhnlich ruhig in Liga 1. Das mag daran liegen, dass hier hauptsächlich Fahrer unterwegs sind, die schon länger in der ARL fahren und sehr zuverlässig sind.

Anfang November muss Euka leider in Liga 2 wechseln, da er beruflich mittwochs keine Zeit mehr haben wird. Den freien Platz wird aller Voraussicht TheDarus einnehmen, der auch bereits 4 mal als Ersatzfahrer an den Start ging.

 

Liga 1 / Non-Assist Liga

In Liga 2 verlor zuerst Vocalized seinen Stammplatz bei Racing Point. Zammy nutzte die Gelgenheit und wechselte von Williams ins freie Cockpit. Das freie Cockpit bei Williams bekam Trinipheus.

Nevermind gab das Red-Bull Stammfahrer-Cockpit am 4. Renntag frei und wurde durch Thalassionos96 ersetzt.

It's Iak verlor sein Stammcockpit am vergangenen Wochenende. Dieses wurde für Euka reserviert, der dieses ab November einnehmen wird.

Weitere Ersatzfahrer, die in Liga 2 bereits an Rennen teilnahmen und auf ihre Chance warten sind Schildi, Onkel White, Addi189 und Arcadius. Bleibt geduldig Jungs. Bis es soweit ist, könnt ihr weiterhin als Ersatzfahrer an den Start gehen.

Allgemeines

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

ÜBER UNS

Die Airborne Racing League wurde im Frühjahr 2018 gegründet. Inzwischen zählt die ARL mit ihren zahlreichen Fahrern die in mehreren Ligen gegeneinander antreten, zu den bekanntesten im Deutschen Raum.

Letzte Beiträge

Der erste ARL F1 Team Cup!!!

F1 23 - WDL Auftakt in Japan

Saison 13 - Der Meister und di...

Infos zu Season 13