Aktuelles aus der ARL

Lineup Liga 2 | Team #3

Team #3 Crunchtime:

Mit Team Crunchtime geht ein neu gebildetes Team hervor, das mit den Fahrern Euka und Klug an den Start geht.

Für Klug, der seit Ende der Season 8 in der ARL fährt, geht es in die vierte komplette Season. Nach P15 in Season 9 folgte in Season 10 unter dem Namen Toxic der Sprung auf P5. Hier holte er auch seinen ersten Sieg in der ARL im fernen Baku. In Season 11 reichte es noch für P8 mit neuem Teamkollegen. Nun soll in der kommenden Season ein erfahrener Profi ins Team kommen. Mit Euka hat Klug einen der erfahrensten Fahrer überhaupt an Land ziehen können.

Euka fährt bereits seit Season 2 in der ARL und kann seither eine beeindruckende Statistik aufweisen. Bei 141 gefahrenen Grand Prix hat Euka bereits 1.617 Punkte gesammelt, ist 18 mal die schnellste Runde gefahren, holte 11 mal die Pole Position, landete 48 mal auf dem Podium und konnte bereits 12 Siege einfahren!

Für den großen Wurf hat es bei Euka bisher noch nicht gereicht. Dabei fuhr er in der meisten Zeit um die vorderen Plätze mit und konnte sich schon den 2., aber auch mehrmals den 3. Platz in der Fahrer-WM sichern. In der neuen Liga 2 stehen die Chancen aber so gut wie schon lange nicht mehr! Um nicht zu sagen: Crunchtime!

Wir sind sehr gespannt, wie stark das Team Crunchtime in der kommenden Season abschneiden kann. Wir drücken die Daumen! Was meint ihr - wie stark ist Team Crunchtime? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Allgemeines Liga 2

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

ÜBER UNS

Die Airborne Racing League wurde im Frühjahr 2018 gegründet. Inzwischen zählt die ARL mit ihren zahlreichen Fahrern die in mehreren Ligen gegeneinander antreten, zu den bekanntesten im Deutschen Raum.

Letzte Beiträge

Der erste ARL F1 Team Cup!!!

F1 23 - WDL Auftakt in Japan

Saison 13 - Der Meister und di...

Infos zu Season 13